Dieses Blog ist NOFOLLOW-frei!

Microsoft launcht Office.com

microsoft-logoMicrosoft hat die kürzlich erworbene Domain office.com gelauncht. Jedoch ist office.com aktuell nur ein Portal rund um MS Office 2010 und nicht die von vielen erwartete Online Version des Office Paketes.

office-online-homepage-microsoft-office-online_1251020770567

Die Online Version von MS Office soll voraussichtlich im Jahr 2010 starten.




Microsoft beteiligt sich an HTML5

microsoft-logoMicrosoft hat bekannt gegeben, dass das Internet Explorer Entwicklerteam sich nun mehr in die Entwicklung und Implementierung von HTML5 kümmern möchte. Bisher hat sich die WHATWG Gruppe, der unter anderem Apple, Google, Mozilla und Opera angehören, um die Weiterentwicklung von HTML5  gekümmert.




SuperClix.de

Microsoft kauft Office.com

microsoft-logoMicrosoft hat die Domain office.com vom belgischen Unternehmen ContactOffice gekauft. Was Microsoft in Zukunft auf der Domain office.com plant ist offiziell nicht bekannt, es liegt aber nahe, dass Microsoft eine Online Version seines Office Packets anbieten wird.

Update:
Microsoft wurde in den USA der Verkauf von Word untersagt. Ein Grund mehr eine Online Version von MS Office 2010 anzubieten.




Microsoft Shops Logo

microsoft-shop-logo

Microsoft hat einen Patentantrag auf das neue MS Store Logo gestellt. In den offiziellen MS Stores will Microsoft, ähnlich wie Apple, Soft und Hardware vertreiben und Kunden können PCs und das Betriebssystem Windows vor Ort testen oder am Support-Desk Windows Probleme lösen lassen ;) Den ersten MS Store gibt es bereits in Redmond.




Microsoft liefert Yahoo! Suchergebnisse

microsoft-logo

Microsoft und Yahoo! haben heute offiziell ihre Kooperation bestätigt. So verzichtet Yahoo für die nächsten 10 Jahre auf die eigene Suchengine und setzt nun für die Suche Microsofts Bing ein. Dazu bekommt Microsoft die Möglichkeit auf die Suchtechnologien von Yahoo! zurückzugreifen und kann diese mit in Bing integrieren (falls gewünscht). yahoo-logo

Die Marke Yahoo! wird vollständig erhalten bleiben. Dafür darf Yahoo Werbung auf beiden Suchmaschinen schalten. Der Gewinn wird dann am Ende brüderlich geteilt.

Der businessinsider hat in seinem “chart of the day” den Marktanteil von Google mit dem von Microsoft und Yahoo in den USA verglichen:

us-web-search-market-share

Stellt sich mir die Frage, ob die neue Kooperation dem Abwertstrend in Zukunft gegensteuern kann? Und was passiert in Zukunft mit Yahoo! BOSS and SearchMonkey? Werden beide Projekte eingestampft?




Windows 7 mit Browserauswahl

windows-7-logoIn dem Wettbewerbsverfahren zwischen Microsoft und der EU Kommission hat Microsoft jetzt doch eingelenkt. Anstatt das eigene Betriebssystem in Europa ohne Browser anzubieten möchte Microsoft künftig doch andere Browser mit integrieren. So soll man in Zukunft über ein Auswahlmenü alternative Browser zum IE8 auswählen und installieren können. Welche Browser angeboten werden ist noch nicht bekannt. Nun muss dem Vorschlag nur noch die Wettbewerbskommission zustimmen.




E-Shop - 30 Tage kostenlos testen!

Windows 7 kommt ohne Browser

windows-7-logoMicrosoft hat beim Wettbewerbsverfahren der Europäischen Kommission eingelenkt und möchte nun sein neues Betriebssystem Windows 7 – zumindest in Europa – ohne den Internet Explorer ausliefern.

Hersteller könnten dann auf den Computern vor dem Verkauf den Browser ihrer Wahl installieren.

Ganz zufrieden sind die EU Wettbewerbshüter allerdings noch nicht, denn sie forderten von Microsoft mehr Browser zur Auswahl anzubieten und nicht keinen Browser.




Facebook, Twitter & Last.fm auf Xbox

xbox-360-logoAuf der E3 hat Microsoft angekündigt, dass die Spielekonsole Xbox in Zukunft mit neuen sozialen Features ausstattet wird. So sollen Soziale Netzwerke, wie Facebook oder Twitter integriert werden. Im Bereich Entertainment, soll der Musik Streaming Service Last.fm eingebunden werden.

This expands the reach of Xbox live. [...] We have had an effort of making Xbox live a next-generation social and entertainment network. (Shane Kim)




Silverlight 3 Final kommt im Juli

silverlight

Microsoft wird die Finale Version seines Browserplugins Silverlight 3 am 10. Juli veröffentlichen. Die Betaversion des Adobe Flash Konkurrenten ist bereits seit Mitte März zum Testen freigegeben. Silverlight 3 wird es beispielsweise ermöglichen Anwendungen auch außerhalb des Browserfensters laufen zu lassen.




Bing – Microsofts neue Suchmaschine

Am 3. Juni wird Microsoft seine neue Suchmaschine Bing (Entwicklungsname: Kumo) in der Betaversion starten.

microsoft-bing-and-decide

Die Suchmaschine wird unter bing.com und bing.de zu erreichen sein. Bing soll laut Microsoft eine benutzerfreundliche Startseite mit verbesserten Index für relevantere Suchergebnisse bieten und beispielsweise das Testberichte Portal Ciao integrieren.

With a powerful set of intuitive tools on top of a world class search service, Bing will help you make smarter, faster decisions.




Seite 1 / 3123